KARL-MÜCHLER-SCHULE staatlich anerkannte Ergänzungsschule
Tel. +49 (0)231 430011 KMuechlerSchule@aol.com
Kontaktformular
Copyright © 2017 Karl-Müchler-Schule. Alle Rechte vorbehalten.  |   Impressum   |   Jobs
Sommerfest 2012
In diesem Jahr besuchte Jean Pütz (bekannt aus der Hobbythek, WDR) anlässlich unseres Schulfestes die Karl- Müchler-Schule und vollführte zusammen mit den Schülern eindrucksvolle physikalische Experimente. Auch unsere jungen Gäste waren hellauf begeistert. In einem Experiment wollte sich Bezirksbürgermeister Manfred Renno mit Herrn Pütz messen. Nach der Show verschenkten Jean Pütz und die Karl-Müchler-Schule eine breite Vielfalt an lehrreichen Büchern der Hobbythek an die interessierten Gäste. Doch auch die Schule konnte unter Leitung von Dr. Jörg Kobert mit chemischen Experimenten aufwarten. Molekulargetränke wurden hergestellt und anschließend verzehrt. Wie immer wurde das Schulfest von der Schulleiterin Barbara Kulke eröffnet. Manfred Renno, Bezirksbürgermeister und langjähriger Wegbegleiter der Schule, wünscht sich die Privatschule noch viele weitere Jahre am Standort Hörde. Monika Pfeiffer stellte Neuerungen im Schulprogramm zur nachhaltigen Verbesserung von Schülerförderung und Lernoptimierung vor. Corinna Prox-Einhaus bedankte sich im Namen des Lehrerkollegiums für die  Bemühungen der Schulleitung um Schüler, Eltern und Lehrer im vergangenen Jahr. Im Anschluss gab es eine Modenschau mit von Schülern entworfenen Kleidungsstücken zum Thema “Pimp my Jeans” unter der Moderation von Lehrerin Heide Möller. Auch Lilo von Kiesenwetter, die bekannteste Seherin Deutschlands, war in diesem Jahr wieder zu Gast, obwohl ihre Tochter bereits vor zwei Jahren das Abitur an der Karl-Müchler-Schule bestanden hat.  Die Presse war natürlich ebenfalls vor Ort. Diverse Unterrichtssequenzen gewährten den Besuchern bereits einen Einblick in den abwechslungsreichen Schulalltag an der Karl-Müchler-Schule. Schließlich gab es in einem Skulpturenpark viele kreative Schülerarbeiten aus dem Kunstunterricht zu bewundern.
In diesem Jahr besuchte Jean Pütz (bekannt aus der Hobbythek, WDR) anlässlich unseres Schulfestes die Karl-Müchler-Schule und vollführte zusammen mit den Schülern eindrucksvolle physikalische Experimente. Auch unsere jungen Gäste waren hellauf begeistert. In einem Experiment wollte sich Bezirksbürgermeister Manfred Renno mit Herrn Pütz messen. Nach der Show verschenkten Jean Pütz und die Karl-Müchler-Schule eine breite Vielfalt an lehrreichen Büchern der Hobbythek an die interessierten Gäste. Doch auch die Schule konnte unter Leitung von Dr. Jörg Kobert mit chemischen Experimenten aufwarten. Molekulargetränke wurden hergestellt und anschließend verzehrt. Wie immer wurde das Schulfest von der Schulleiterin Barbara Kulke eröffnet. Manfred Renno, Bezirksbürgermeister und langjähriger Wegbegleiter der Schule, wünscht sich die Privatschule noch viele weitere Jahre am Standort Hörde. Monika Pfeiffer stellte Neuerungen im Schulprogramm zur nachhaltigen Verbesserung von Schülerförderung und Lernoptimierung vor. Corinna Prox-Einhaus bedankte sich im Namen des Lehrerkollegiums für die  Bemühungen der Schulleitung um Schüler, Eltern und Lehrer im vergangenen Jahr. Im Anschluss gab es eine Modenschau mit von Schülern entworfenen Kleidungsstücken zum Thema "Pimp my Jeans" unter der Moderation von Lehrerin Heide Möller. Auch Lilo von Kiesenwetter, die bekannteste Seherin Deutschlands, war in diesem Jahr wieder zu Gast, obwohl ihre Tochter bereits vor zwei Jahren das Abitur an der Karl-Müchler-Schule bestanden hat. Die Presse war natürlich ebenfalls vor Ort. Diverse Unterrichtssequenzen gewährten den Besuchern bereits einen Einblick in den abwechslungsreichen Schulalltag an der Karl-Müchler-Schule. Schließlich gab es in einem Skulpturenpark viele kreative Schülerarbeiten aus dem Kunstunterricht zu bewundern. Zum Seitenanfang START SCHULPROFIL UNSERE SCHULE TERMINE IMPRESSIONEN KONTAKT Impressionen Schulfeste START SCHULPROFIL UNSERE SCHULE TERMINE IMPRESSIONEN KONTAKT Zeitungsartikel der Ruhr Nachrichten Schulfest 2013 Schulfest 2012 Schulfest 2011 Schulfest 2010 Schulfest 2009 Schulfest 2014 Schulfest 2008 Veranstaltungen Fortbildungen Freunde der Schule Schulfest 2015 Schulfest 2016
KARL-MÜCHLER-SCHULE staatlich anerkannte Ergänzungsschule
Copyright © 2017 Karl-Müchler-Schule. Alle Rechte vorbehalten.  |   Impressum   |   Jobs
Sommerfest 2012
In diesem Jahr besuchte Jean Pütz (bekannt aus der Hobbythek, WDR) anlässlich unseres Schulfestes die Karl-Müchler-Schule und vollführte zusammen mit den Schülern eindrucksvolle physikalische Experimente. In einem Experiment wollte sich Bezirksbürgermeister Manfred Renno mit Herrn Pütz messen. Nach der Show verschenkten Jean Pütz und die Karl-Müchler-Schule eine breite Vielfalt an lehrreichen Büchern der Hobbythek an die interessierten Gäste. Doch auch die Schule konnte unter Leitung von Dr. Jörg Kobert mit chemischen Experimenten aufwarten. Molekulargetränke wurden hergestellt und anschließend verzehrt. Wie immer wurde das Schulfest von der Schulleiterin Barbara Kulke eröffnet. Manfred Renno, Bezirksbürgermeister und langjähriger Wegbegleiter der Schule, wünscht sich die Privatschule noch viele weitere Jahre am Standort Hörde. Monika Pfeiffer stellte Neuerungen im Schulprogramm zur nachhaltigen Verbesserung von Schülerförderung und Lernoptimierung vor. Corinna Prox-Einhaus bedankte sich im Namen des Lehrerkollegiums für die  Bemühungen der Schulleitung um Schüler, Eltern und Lehrer im vergangenen Jahr. Im Anschluss gab es eine Modenschau mit von Schülern entworfenen Kleidungsstücken zum Thema “Pimp my Jeans” unter der Moderation von Lehrerin Heide Möller. Auch Lilo von Kiesenwetter, die bekannteste Seherin Deutschlands, war in diesem Jahr wieder zu Gast, obwohl ihre Tochter bereits vor zwei Jahren das Abitur an der Karl-Müchler-Schule bestanden hat.  Die Presse war natürlich ebenfalls vor Ort. Diverse Unterrichtssequenzen gewährten den Besuchern bereits einen Einblick in den abwechslungsreichen Schulalltag an der Karl-Müchler-Schule. Schließlich gab es in einem Skulpturenpark viele kreative Schülerarbeiten aus dem Kunstunterricht zu bewundern.
In diesem Jahr besuchte Jean Pütz (bekannt aus der Hobbythek, WDR) anlässlich unseres Schulfestes die Karl-Müchler-Schule Auch unsere jungen Gäste waren hellauf begeistert. In einem Experiment wollte sich Bezirksbürgermeister Manfred Renno mit Herrn Pütz messen. Nach der Show verschenkten Jean Pütz und die Karl-Müchler-Schule eine breite Vielfalt an lehrreichen Büchern der Hobbythek an die interessierten Gäste. Doch auch die Schule konnte unter Leitung von Dr. Jörg Kobert mit chemischen Experimenten aufwarten. Molekulargetränke wurden hergestellt und anschließend verzehrt. Wie immer wurde das Schulfest von der Schulleiterin Barbara Kulke eröffnet. Manfred Renno, Bezirksbürgermeister und langjähriger Wegbegleiter der Schule, wünscht sich die Privatschule noch viele weitere Jahre am Standort Hörde. Monika Pfeiffer stellte Neuerungen im Schulprogramm zur nachhaltigen Verbesserung von Schülerförderung und Lernoptimierung vor. Corinna Prox-Einhaus bedankte sich im Namen des Lehrerkollegiums für die  Bemühungen der Schulleitung um Schüler, Eltern und Lehrer im vergangenen Jahr. Im Anschluss gab es eine Modenschau mit von Schülern entworfenen Kleidungsstücken zum Thema "Pimp my Jeans" unter der Moderation von Lehrerin Heide Möller. Auch Lilo von Kiesenwetter, die bekannteste Seherin Deutschlands, war in diesem Jahr wieder zu Gast, obwohl ihre Tochter bereits vor zwei Jahren das Abitur an der Karl-Müchler-Schule bestanden hat. Die Presse war natürlich ebenfalls vor Ort. Diverse Unterrichtssequenzen gewährten den Besuchern bereits einen Einblick in den abwechslungsreichen Schulalltag an der Karl-Müchler-Schule. Schließlich gab es in einem Skulpturenpark viele kreative Schülerarbeiten aus dem Kunstunterricht zu bewundern. MEHR ENTDECKEN Zeitungsartikel der Ruhr Nachrichten
Karl-Müchler-Schule   Am Schallacker 12 44263 Dortmund   Tel.: +49 (0) 231 4300 11 Fax: +49 (0) 231 4300 96 KMuechlerSchule@aol.com