KARL-MÜCHLER-SCHULE staatlich anerkannte Ergänzungsschule
Tel. +49 (0)231 430011 KMuechlerSchule@aol.com
Kontaktformular
Deutscher Schulleiterkongress 2015
In diesem Jahr wurde der jährlich in Düsseldorf stattfindende Schulleiterkongress vom ehemaligen Nationalfußballspieler Paul Breitner eröffnet. Fernsehmoderator Ranga Yogeschwar erklärte, welche Anforderungen an den Unterricht im 21. Jahrhundert gestellt werden, um den Anforderungen einer globalisierten und technologisierten Gesellschaft zu genügen. Dafür treten für ihn auf globaler Ebene ebenfalls Plattformen, wie die kostenlos zugängliche KhanAcademy in den Vordergrund, um Bildung in Zukunft für jeden Menschen zugänglich zu machen.   Pädagoge Heinz Klippert stellte seine bekannten Thesen zum Thema Methodentraining und Schulentwicklung vor. Auch die ehemalige Landesbischöfin und Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland Margot Käßmann nahm an der Veranstaltung teil und hielt ein Plädoyer für eine stärkere Einbeziehung von Tradition, Spiritualität und Ethik in den deutschen Schulalltag. Wirtschaftsmentalist Norman Alexander verwies darauf, sich in einer zunehmend ich-zentrierten Welt bewusster mit dem Gegenüber zu beschäftigen und sich auch mit Aspekten, wie Körpersprache und Intuition stärker auseinanderzusetzen. Den Abschluss der mehrtägigen Veranstaltung bildete die Rede von Sylvia Löhrmann, Ministerin für Schule und Weiterbildung. Die Moderation des Schulleiterkongresses übernahm in diesem Jahr Fernsehmoderatorin Nina Ruge.
Zum Seitenanfang START SCHULPROFIL UNSERE SCHULE TERMINE IMPRESSIONEN KONTAKT Impressionen Schulfeste Veranstaltungen Fortbildungen Freunde der Schule Didacta 2013 Sommerfest VDP 2012 Sommerfest VDP 2011 Didacta 2010 Sommerfest VDP 2010 Schulleiterkongress 15 START SCHULPROFIL UNSERE SCHULE TERMINE IMPRESSIONEN KONTAKT
Copyright © 2017 Karl-Müchler-Schule. Alle Rechte vorbehalten.  |   Impressum   |   Jobs
In diesem Jahr wurde der jährlich in Düsseldorf stattfindende Schulleiterkongress vom ehemaligen Nationalfußballspieler Paul Breitner eröffnet. Dafür treten für ihn auf globaler Ebene ebenfalls Plattformen, wie die kostenlos zugängliche KhanAcademy in den Vordergrund, um Bildung in Zukunft für jeden Menschen zugänglich zu machen. Fernsehmoderator Ranga Yogeschwar erklärte, welche Anforderungen an den Unterricht im 21. Jahrhundert gestellt werden, um den Anforderungen einer globalisierten und technologisierten Gesellschaft zu genügen. Pädagoge Heinz Klippert stellte seine bekannten Thesen zum Thema Methodentraining und Schulentwicklung vor. Auch die ehemalige Landesbischöfin und Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland Margot Käßmann nahm an der Veranstaltung teil und hielt ein Plädoyer für eine stärkere Einbeziehung von Tradition, Spiritualität und Ethik in den Schulalltag. Wirtschaftsmentalist Norman Alexander verwies darauf, sich in einer zunehmend ich-zentrierten Welt bewusster mit dem Gegenüber zu beschäftigen und sich auch mit Aspekten, wie Körpersprache und Intuition stärker auseinanderzusetzen. Den Abschluss der mehrtägigen Veranstaltung bildete die Rede von Sylvia Löhrmann, Ministerin für Schule und Weiterbildung. Die Moderation des Schulleiterkongresses übernahm in diesem Jahr Fernsehmoderatorin Nina Ruge. Schulleiterkongress 16 Didacta 2016
KARL-MÜCHLER-SCHULE staatlich anerkannte Ergänzungsschule
Deutscher Schulleiterkongress 2015
In diesem Jahr wurde der jährlich in Düsseldorf stattfindende Schulleiterkongress vom ehemaligen Nationalfußballspieler Paul Breitner eröffnet. Fernsehmoderator Ranga Yogeschwar erklärte, welche Anforderungen an den Unterricht im 21. Jahrhundert gestellt werden, um den Anforderungen einer globalisierten und technologisierten Gesellschaft zu genügen. Dafür treten für ihn auf globaler Ebene ebenfalls Plattformen, wie die kostenlos zugängliche KhanAcademy in den Vordergrund, um Bildung in Zukunft für jeden Menschen zugänglich zu machen.   Pädagoge Heinz Klippert stellte seine bekannten Thesen zum Thema Methodentraining und Schulentwicklung vor. Auch die ehemalige Landesbischöfin und Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland Margot Käßmann nahm an der Veranstaltung teil und hielt ein Plädoyer für eine stärkere Einbeziehung von Tradition, Spiritualität und Ethik in den deutschen Schulalltag. Wirtschaftsmentalist Norman Alexander verwies darauf, sich in einer zunehmend ich-zentrierten Welt bewusster mit dem Gegenüber zu beschäftigen und sich auch mit Aspekten, wie Körpersprache und Intuition stärker auseinanderzusetzen. Den Abschluss der mehrtägigen Veranstaltung bildete die Rede von Sylvia Löhrmann, Ministerin für Schule und Weiterbildung. Die Moderation des Schulleiterkongresses übernahm in diesem Jahr Fernsehmoderatorin Nina Ruge.
MEHR ENTDECKEN
Copyright © 2017 Karl-Müchler-Schule. Alle Rechte vorbehalten.  |   Impressum   |   Jobs
In diesem Jahr wurde der jährlich in Düsseldorf stattfindende Schulleiterkongress vom ehemaligen Nationalfußballspieler Paul Breitner eröffnet. Dafür treten für ihn auf globaler Ebene ebenfalls Plattformen, wie die kostenlos zugängliche KhanAcademy in den Vordergrund, um Bildung in Zukunft für jeden Menschen zugänglich zu machen. Fernsehmoderator Ranga Yogeschwar erklärte, welche Anforderungen an den Unterricht im 21. Jahrhundert gestellt werden, um den Anforderungen einer globalisierten und technologisierten Gesellschaft zu genügen. Pädagoge Heinz Klippert stellte seine bekannten Thesen zum Thema Methodentraining und Schulentwicklung vor. Auch die ehemalige Landesbischöfin und Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland Margot Käßmann nahm an der Veranstaltung teil und hielt ein Plädoyer für eine stärkere Einbeziehung von Tradition, Spiritualität und Ethik in den Schulalltag. Wirtschaftsmentalist Norman Alexander verwies darauf, sich in einer zunehmend ich-zentrierten Welt bewusster mit dem Gegenüber zu beschäftigen und sich auch mit Aspekten, wie Körpersprache und Intuition stärker auseinanderzusetzen. Den Abschluss der mehrtägigen Veranstaltung bildete die Rede von Sylvia Löhrmann, Ministerin für Schule und Weiterbildung. Die Moderation des Schulleiterkongresses übernahm in diesem Jahr Fernsehmoderatorin Nina Ruge.
Karl-Müchler-Schule   Am Schallacker 12 44263 Dortmund   Tel.: +49 (0) 231 4300 11 Fax: +49 (0) 231 4300 96 KMuechlerSchule@aol.com